Körperpeeling

 

Genießen Sie die sanfte Reinigung durch kleine Peeling-Substanzen.
Ein Körperpeeling funktioniert ähnlich wie die üblichen Peeling-Cremes. Der Unterschied ist jedoch, dass die normalen Peelings meist aus unlöslichen Peeling-Substanzen bestehen, die man nur unter viel fließendem Wasser abwaschen kann. Hier kommen Stoffe wie natürlicher Lehm zum Einsatz.

 

Während der Massage muss ein Körperpeeling jedoch noch auf der Massageliege abgenommen werden können und ist daher besser wasserlöslich. Rohrzucker-Vanilleöl-Peeling,  Aromaöl-Meersalz-Peeling oder basisches Salzpeeling in Verbindung mit Aloe-Vera-Gel haben sich hierbei besonders bewährt. Ein ganz besonderer Effekt entsteht dadurch, dass hierbei gleichzeitig Öl oder pflegendes Aloe-Vera-Gel einmassiert wird. Dadurch wird die Haut bei einem Körperpeeling noch viel viel weicher, da nicht nur die losen Hautpartikel abgeschrubbt werden, sondern die darunter liegende Haut gleich intensiv mit Pflegestoffen genärt wird (Körperpackung).

 

Körperpeelings glätten die Haut und nähren sie gleichzeitig. Sie stimulieren aber auch großflächig das Nervensystem und entspannen so auf natürliche Weise den Muskeltonus. Körperpeelings machen die darauf folgende Massage zu einem ganz besonderen Erlebnis. Himmlisch sanft und weich wie Seide.

Möchten Sie eine Beratung oder einen Termin vereinbaren?