Zeolith-Klinoptilolith-Pulver

Zeolith, besser gesagt das feinste Zeolith das vorkommt: Klinoptilolith, ist als Wundermittel zur Verbesserung der Darmflora bekannt und es hat wahrlich tolle Bindungseigenschaft. Doch Gefahr kommt von genau dieser Bindungsfähigkeit! Was wenn es statt im Körper Giftstoffe zu binden dies schon vorher tat und so Giftstoffe mit in den Körper hinein nimmt? Dann isst man nämlich zusätzlich Giftstoffe.

Gefährlich ist da gerade die Eigenschaft von Zeolith Schwermetalle binden zu können. Zeolith ist ein natürliches Mineral das in Vulkanen entsteht. Es wird in einer Art Chemieküche bei einem Vulkanausbruch Gebildet und hat schon hier leider die Chance Giftstoffe zu binden. Das sollte uns aber nicht davon abhalten gerade diese Bindungsfähigkeit zu wünschen. Wenn man verunreinigtes Zeolith einnimmt ist das natürlich nicht Sinn der Sache. Unklar ist auch ob es die Giftstoffe im Körper überhaupt wieder abgibt. Findet man aber Zeolith ohne Belastungen, dann wird man die tolle Wirkung haben die man sich wünscht.

Wir können alle verschiedenen Qualitäten kaufen weil Zeolith oft nicht für die innere Einnahme hergestellt wurde. Es dient nämlich in der Aquariumtechnik um im Aquariumwasser Schwebstoffe zu binden. Auch wenn Fischbesitzer ihre Fische lieben, scheint hier oft verunreinigtes Material verwendet zu werden. In Untersuchungen wurden in vielen Produkten Verunreinigungen gefunden. Diese Produkte erscheinen aber genauso in den Suchergebnissen bei der Internetsuche. Leider sind die unreinen Produkte natürlich billiger. Wie also unterscheiden?

Der entscheidende Hinweis ist ein anerkanntes deutsches Gütesiegel das nur reine Produkte bekommen. Es ist das Gütesiegel „Arzneibuchqualität“. Wer dieses Siegel tragen will muss regelmäßig seine Unbedenklichkeit durch Laboruntersuchungen erlangen. Hier werden die Schadstoffbelastungen durch festgelegte Laborwerte ausgeschlossen. Dieses Siegel beantragen nur die Hersteller die die Tests auch bestehen. Wer dieses Siegel nicht trägt, hat meist auch kein Produkt das diese Qualität erreichen könnte.

Natrülich sind genau diese Produkte teurer. Aber gerade wegen der enormen Bindungseigenschaft von Zeolith sollte man hier kein Risiko eingehen und etwas tiefer in die Tasche greifen.ä Unnötig zu erwähnen das das abgebildete Zeolith Arzneibuchqualität besitzt…